Besser Fotos machen - künstlerische Bildgestaltung
mit Heidrun Peithmann

vom 19. - 21. Mai 2006 in Lauenburg

bildgestaltung
     
Durch einen Hinweis von Lars Traben im DSLR-Forum wurden wir auf dieses Seminar aufmerksam. Da Lauenburg in erreichbarer Nähe liegt und darüber hinaus auch sehr hübsch ist, meldeten wir uns kurzentschlossen an.

Die Jugendherberge ZÜNDHOLZFABRIK ist ganz neu und sehr gut ausgestattet (kein Vergleich zu den Jugendherbergen aus unserer Jugendzeit!). Wir hatten leider auch an diesem Wochenende nicht so viel Glück mit dem Wetter, aber die flexible Zeitgestaltung der Kursleiterin machte es möglich, einige Stunden im Sonnenschein zu fotografieren.

Aus der Ausschreibung ging leider nicht ganz klar hervor, dass es in erster Linie um die künstlerische Bildgestaltung geht. So waren dann auch einige Teilnehmer, die auf Hilfe im technischen Bereich hofften, ein wenig enttäuscht. Dafür haben wir alle aber viel darüber gelernt, wie man Fotos durch kleine Kniffe besser machen kann.


Veranstalter: Jugendherberge Lauenburg, Am Sportplatz 7, 21481 Lauenburg,
Tel. (04153) 2598, Fax (04153) 2310
E-Mail: jhlauenburg@djh-nordmark.de
Internet: www.jugendherberge.de/jh/lauenburg
     
Anreise: mit dem PKW
     
Unterbringung: In der neuen Lauenburger Jugendherberge ZÜNDHOLZFABRIK, Doppelzimmer mit Dusche / WC, sehr gut ausgestattete Jugendherberge mit Bar, Kaminzimmer und Sauna, Seminarraum mit Beamer
     
Kosten: 130,-- € für Seminar, Unterbringung und Vollpension (+ 10,-- € Jugendherbergsbeitrag falls noch nicht Mitglied)
     
Anzahl Teilnehmer: 14
     
Programm: Freitag:
18.30 Uhr: Abendessen
19.00 - 22.00 Uhr: Theorie und Kennenlernen

Samstag:
08.00 - 08.30 Uhr Frühstück
08.30 - 09.30 Uhr: Theorie
9.30 - 12.00 Uhr: Fotoerstellung
12.00 - 14.00 Uhr: Mittagspause
14.00 - 18.00 Uhr: Fotoerstellung
ab 20.30 Uhr: gemeinsame Analyse und Präsentation der Fotos
dazwischen laufend Einzelberatung und Fotoanalyse jedes Teilnehmers durch die Kursleiterin

Sonntag:
08.00 - 09.00 Uhr: Frühstück
09.00 - 12.00 Uhr Theorie und Vorstellung der Motivarten durch die Teilnehmer (kleines Referat über die gewählte Motivart)

ab 12.30 Uhr Mittagessen und danach Abreise

     
Kursleiter: Heidrun Peithmann, Hamburg,
E-Mail: salsa@foto-fundus.de
Internet: www.foto-fundus.de
Tel. (040) 2788 2306, Fax: (040) 2788 4650
     
plus Sehr gute Unterbringung und Verpflegung in der Jugendherberge;
fotografieren in kleinen Gruppen;
ausführliches schriftliches Unterrichtsmaterial;
für jeden Teilnehmer 30 Minuten Einzelberatung durch die Kursleiterin;
Seminar gut durchstrukturiert;
gutes Alternativprogramm für Regentage;
Kursleiterin ist sehr kompetent in allen Belangen der künstlerischen Bildgestaltung;
Teilnehmer halten zum Abschluß ein kleines Referat über den gewählten Motivbereich.
     
minus Für die angesprochene Zielgruppe zu wenig Theorie bezüglich Kameratechnik;
die Einzelberatung hätte in unserem Fall gerne etwas detaillierter ausfallen dürfen;
Kursleiterin sollte ihre Kenntnisse bezüglich digitaler Fotografie und Bildbearbeitung noch vertiefen.
     
Fazit: Lehrreiches Seminar in schöner Umgebung mit einer kompetenten, freundlichen Kursleiterin.
     
Tipps: Für Teilnehmer, die sich schon recht gut mit ihrer Kamera und der allgemeinen Aufnahmetechnik auskennen und die viel über künstlerische Bildgestaltung lernen wollen, gut geeignet.