Fotokurs Architektur und Landschaft
Parks in Berlin und Potsdam mit Dr. Ralf Eckenroth

13. - 18. Juni 2008

potsdam
     

Auf der Suche nach einem Bildungsurlaub Fotografie entdeckten wir das Angebot der VHS Bremen zum Thema Architektur und Landschaft. Obwohl sich herausstellte, dass dieser Kurs nicht als Bildungsurlaub in Hamburg und Schleswig-Holstein anerkannt ist, erschien er uns aber doch so interessant, dass wir eine Woche Urlaub dafür "opferten". Nachdem das Wetter vorher wochenlang sonnig und trocken war, mussten wir in Potsdam auch den einen oder anderen Schauer über uns ergehen lassen. Zum Glück regnete es nur an einem Nachmittag ununterbrochen, die anderen Tage gab es auch immer mal wieder Sonnenschein. Uns hat es in Potsdam so gut gefallen, dass wir im Herbst noch einmal für einige Tage auf eigene Faust auf Motivjagd gehen werden.

Veranstalter: VHS Bremen
Faulenstraße 69
28195 Bremen
Tel.: 0421 361 595 25
E-Mail: info@vhs-bremen.de
Internet: www.VHS-Bremen.de
     
Anreise: mit eigenem PKW; Fahrgemeinschaften möglich
     
Unterbringung: Jagdschloss Glienicke, Königstraße 36 b, 14109 Berlin  
     
Kosten: 380,- € pro Person (inkl. Vollpension mit 4 Mahlzeiten, Unterbringung in einfachen Einzel- oder Doppelzimmern, Kursleitung, Führungen durch die Parks).
     
Anzahl Teilnehmer: 13
     
Programm: Mahlzeiten:
Frühstück 8.00 - 9.00 Uhr
Kaffeepause mit Kuchen 11.00 Uhr
Mittagessen 12.30 Uhr
Abendessen 18.00 - 19.30 Uhr

Sonntag, 13.07.2008
Anreise ab 16.00 Uhr
19.45 - 21.15 Uhr Eingangsbesprechung

Montag, 14.07.2008
09.30 - 12.30 Uhr Theorie
14.00 - 17.00 Uhr Führung durch den Glienicker Park
19.30 - 21.20 Uhr Zeit für individuelle Fototermine
21.30 - 22.00 Uhr Klärung von aufgetretenen Fragen, Berichte

Dienstag, 15.07.2008
09.30 - 12.30 Uhr Theorie, Bildbesprechung, Neuplanung
14.00 - 17.00 Uhr Führung durch den Babelsberger Park
19.30 - 21.20 Uhr Zeit für individuelle Fototermine
21.30 - 22.00 Uhr Klärung von aufgetretenen Fragen, Berichte

Mittwoch, 16.07.2008
09.30 - 12.30 Uhr Theorie, Bildbesprechung, Neuplanung
14.00 - 17.00 Uhr Führung durch den Park von Sanssouci
19.30 - 21.20 Uhr Zeit für individuelle Fototermine
21.30 - 22.00 Uhr Klärung von aufgetretenen Fragen, Berichte

Donnerstag, 17.07.2008
09.30 - 12.30 Uhr Theorie, Bildbesprechung, Neuplanung
14.00 - 17.00 Uhr Führung durch den Neuen Garten
19.30 - 21.20 Uhr Zeit individuelle Fototermine
21.30 - 22.00 Uhr Klärung von aufgetretenen Fragen, Berichte

Freitag, 18.07.2008
09.30 - 12.30 Uhr Bildbesprechung, Abschlussgespräch

     
Kursleiter: Dr. Ralf Eckenroth
     
plus In Bremen und im Saarland als Bildungsurlaub anerkannt,
sehr gut organisiert,
kompetente Unterstützung beim Fotografieren,
ausreichend Zeit für eigene Fototouren,
fachkundige Führungen durch die Parks,
großzügiger Tagungsraum,
liegt sehr malerisch und auch zentral,
bis auf Sanssouci sind alle Orte ohne Auto erreichbar,
gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar,
ergiebige Bildbesprechung in entspannter Atmosphäre,
anschauliches Unterrichtsmaterial (viele gute Bücher),
für Anfänger und fortgeschrittene Fotografen geeignet
     
minus Etwas unflexibler Zeitplan,
einfache Unterbringung (aber durchaus angemessen für den Preis),
Unzuverlässiges Fotolabor,
bei den Bildbesprechungen zu viele Fotos einiger Teilnehmer,
kein Alternativprogramm für Regentage
     
Fazit: Eine lehrreiche Woche mit vielen Informationen über Potsdam und die Fotografie zu einem konkurrenzlos günstigen Preis
     
Tipps: Für schlechtes Wetter unbedingt an Regenschutz für Mensch und Ausrüstung denken und sich eventuell selbst vorab Gedanken über interessante Indoor-Fotomotive machen (gute Tipps haben sicher auch die Gästeführer vor Ort)